Anreise nach Weener/Leer am 02.07.2021

Heute stand zuerst ein Coronatest an. Auch in Niedersachsen darf man Unterkünfte nur mit diesem Dokument benutzen. Ab Sonntag steht dies zum Glück für mich nicht mehr auf der Agenda der Dinge, die zu erledigen sind.

Ohne Stau und nach gut 4h bin ich in Weener an der Ems angekommen und konnte sofort mein Zimmer beziehen und anschließend eine schöne Radtour nach Leer machen. Aber schon in Weener steht die erste Mühle.

Mühle von Möhlenwarf

Vorher musste ich mir aber noch die Friesenbrücke ansehen. Es handelt sich hierbei um eine Eisenbahnbrücke, die am 03.12.2005 durch einen Frachter völlig zerstört wurde. Der Kapitän hatte nicht bemerkt, dass die Brücke runtergeklappt war und ist dann dort gegen gefahren. Mit der Fertigstellung des Neubaus rechnet man 2025!!! Da läuft doch etwas falsch.

Defekte Eisenbahnbrücke

Am Deich entlang ging es nach Leer zur Klappbrücke der B436. Auch hier gibt es mehrere Storchennester und nette Hinweise.

Auch die typische Landschaft des Rheiderlandes ist hier schon zu sehen.

Bevor ich die Brücke der Ems nach Leer passiere, grüßt ein großes Fahrrad. Es handelt sich hier um einen netten Pausenplatz für Radfahrer.

Die Klappbrücke ist schön in die Landschaft integriert und im geschlossenen Zustand auch nett anzusehen.

Da ist dann nicht viel Platz!!!

Sehr deutlich konnte ich hier auch das auflaufende Wasser der Flut in die Ems bemerken und sehen.

Wenig später war ich schon in Leer. Der kleine und feine Ort ist geprägt durch seine Lage an Ems und Leda.

Alter Hafen an der Leda

Auf dem Rückweg musste ich sehr kräftig in die Pedale treten, um die ankommenden Regenschauer nicht auf freier Strecke abzukriegen. Allerdings wurde ich bei der Emsbrücke aufgehalten.

Leider konnte ich mich daher am alten Hafen von Weener nicht länger aufhalten. Nur noch schnell ein Bild gemacht und mir dann ein trockenes Plätzchen gesucht.

Morgen geht es dann los. Am frühen Morgen kommt noch Ulrike und übernimmt den Wagen und fährt diesen für mich nach Wesel – Endpunkt dieser Radtour-Woche.

Ein Kommentar zu “Anreise nach Weener/Leer am 02.07.2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: