Idee der Reise

Wer bin ich?

Ich bin Helmut Behnke und bin am Niederrhein in Brüggen 1957 geboren.

Am 31.05.2020 bin ich in den Vorruhestand gegangen. Die letzten 41 Jahren meines Arbeitslebens habe ich beim Deutschen Jugendherbergswerk verbracht – seit 1993 als Hausleitung der JH Kiel in der Landeshauptstadt des Landes Schleswig-Holstein.

Schon sehr früh habe ich mich mit dem Gedanken beschäftigt, was ich direkt nach meinem Eintritt in den Ruhestand machen will. Im Dienst immer und gerne in Kontakt mit vielen Menschen und Gesprächen und dann erstmal gar nichts!?

Dann gab es die Sendungen „Kesslers Expedition“ beim RBB, die ich mir immer schon sehr gerne angesehen habe. In der Staffel 10 (Oktober 2014) ist Herr Kessler dann mit dem Tuk Tuk entlang der ehemaligen deutsch- deutschen Grenze gefahren.

Dann war es für mich klar, dass ich dies mit dem Fahrrad von Nord nach Süd machen werde. Für die Reise werde ich mir ganz viel Zeit nehmen, um die Landschaften, Orte und Menschen rechts und links der ehemaligen Grenze an einem Stück kennenzulernen.

Mit diesem Blog möchte ich meine Erfahrungen und Eindrücke regelmäßig mit Euch teilen. Ich freue mich auf eure Kommentare, Anregungen und Fragen.

Viel Spaß!

Euer Helmut

%d Bloggern gefällt das: